:::: MENU ::::

Jusos Ludweiler sammeln 1200 Euro für den Wildpark

In eigener Sache, Regional

Jusos Ludweiler sammeln 1200 Euro für den Wildpark

Am vergangenen Sonntag fand der erste Benefiz-Waldlauf der Jusos Ludweiler statt. Die Jungsozialisten organisierten den Benefizlauf zugunsten des von der Schließung bedrohten Wildparks und sammelten 1200 Euro ein.

Schuldenbremse: Die Stadt Völklingen plant die Schließung des Wildparks in Ludweiler. Bereits nach dem Jahr 2015 könnte es soweit sein.
Um diesen Schritt zu verhindern, planten die Jusos in Ludweiler einen Benefizlauf, bei dem selbstgewählte Startgelder als Spenden für den Wildpark gesammelt wurden.
Insgesamt 101 Personen nahmen am Lauf teil, darunter 61 Kinder und 40 Erwachsene. Auch viele weitere Gäste, die nicht als Läufer an den Start gingen, versammelten sich im Wildpark um die Läuferinnen und Läufer zu unterstützen und bei strahlendem Sonnenschein Kuchen und Rostwürste zu genießen.

Selbstverständlich hat es sich auch der Kreisverband Saarbrücken-Land nicht nehmen lassen, selbst an dem Lauf teilzunehmen. Für uns gingen Lukas Huwig, Landesgeschäftsführer der Jusos Saar und Beisitzer der Jusos Saarbrücken-Land, Pascal Arweiler, Vorsitzender des Kreisverbandes sowie Lothar Geisinger, Stadtratskandidat in Völklingen und Unterstützer der neugegründeten Juso AG in Völklingen und Sven Vogelgesang an den Start. Ebenso vor Ort waren Marc Schneider, Organisationsleiter, und Melanie Blatter, stellvertretende Vorsitzende der Jusos Saar und des Kreisverbandes.
Natürlich waren auch zahlreiche Helfer der AG aus Ludweiler, inklusive der Vorsitzenden Tamara Kuhn an diesem Tag dabei.

Insgesamt wurde an diesem Tag ein Geldbetrag in Höhe von 1200 Euro gesammelt. Die Jusos in Ludweiler wollen diesen Betrag nun auf 1500 Euro erhöhen. Weiterhin werden momentan Interessierte für die Gründung eines Fördervereins zur Erhaltung des Wildparks gesucht. Eine Liste hierfür liegt in Ludweiler im Schuhhaus Agostini an der Hauptstraße aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Zeit für Veränderungen. Mitglied werden